Tracker G500 Fi Black Magnum Hundeortung

Das G500 Fi Black Magnum ist eine Weiterentwicklung des bisherigen Modells "G500".
Zu den bisherigen Eigenschaften kommen noch 50 % mehr Akkuleistung und die Fernwartung dazu. Sowie die Möglichkeit dem Hund auf unbegrenzte Reichweite einen eingelernten Befehl zu senden. Selbst unter schwierigsten Bedingungen, z.B. Eifel oder Reinhardswald haben Sie hier noch meist Verbindung zum Hund. Mit einer Akku-Laufzeit von 30 Stunden bis zu 300 Stunden (je nach Einstellung) ist es ein robustes, schlagfestes und wasserdichtes aber absolut zuverlässiges Ortungsgerät.

Zur Positionsbestimmung werden sowohl die GPS-, als auch die Glonass Satelliten herangezogen. Dadurch kann die Ortung schneller erfolgen. Die Übertragung der Daten erfolgt per GPRS oder auf Wunsch auch mit SMS. Die Kosten für eine GPRS Ortung betragen ca. 15 Cent pro Jagdtag.

Für den Betrieb der Halsbänder Tracker G500 Black Magnum und G400 benötigen Sie ein Smartphone mit Android Betriebssystem z.B. das Samsung XCover II oder auch ein Sony oder HTC. Dazu die APP Tracker for Android oder WebApp.

Entfernung, Geschwindigkeit, Anzahl der Bellaute, Laufwege des Hundes, Richtungsanzeige und Koordinaten, alles dies sind Informationen, die von Tracker bereits seit über 12 Jahren Bestandteil jeder Ortung sind. Und diese Daten kommen automatisch ohne weitere Einstellung alle 60 Sekunden. Die Richtungsanzeige (Kompass) ist schnell und problemlos zu bedienen und zeigt in voller Bildschirmgröße die Richtung des Hundes.
Und das alles ohne Frequenzüberschneidungen oder Reichweitenbegrenzung.

Zusätzlich kann ich den Hund auch noch anrufen und abhören. Bei diesem Modell ist es sogar noch möglich, dem Hund eine Befehl (der natürlich vorher eingelernt werden muss) auf Distanzen von mehreren Kilometern zu geben.

Die gegenseitige Ortung von Hundeführern, die das Tracker System nutzen, ist seit Anbeginn von Tracker Hunter 3 wichtiger Bestandteil des Systems, Jeder Hundeführer kann jeden anderen aktiven Hundeführer, sofern er dessen Name und Passwort hat, auf dem Bildschirm sehen, natürlich gilt dies auch für andere Hunde. Eine wesentliche Erleichterung für Hundeführer die als Gruppe und mit mehreren Hunden durchgehen. Auch eine kostenlose Möglichkeit ist integriert, mit der die Jäger untereinander schriftlich kommunizieren können (ähnlich wie SMS aber ohne Kosten), ohne deshalb telefonieren zu müssen.

Natürlich können alle aufgezeichneten Wege später über den Server von Tracker abgerufen und auch ausgewertet werden. Sogar noch mehr als ein Jahr später, wenn z.B. in der nächsten Saison Änderungen vorgenommen werden sollen. Mit der Funktion Tracker WEB APP haben sie die Möglichkeit, alle Reviereinrichtungen, Treffpunkte und Reviergrenzen einzuzeichnen und jedem Nutzer mit einem Tastedruck auf dessen Handy zu senden..
Diese Funktionen sind Bestandteil der Software und im Preis ebenfalls enthalten.

Mit unserem bekannt gutem Service, auch an Wochenenden, sind Sie bestens für alle Jagdeinsätze gerüstet
Lieferbar: ab Lager innerhalb von 2 Tagen.
G500 Fi incl. Tracker SIM 699,-- Euro

599,00 EUR


incl. 19% USt. zzgl. Versand - Kosten

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Anzahl St