Nachsuchenhose gegen Sauenangriffe, mit Prüfprotokoll.
Größe 46

Diese Nachsuchenhose schützt zuverlässig, vom Knöchel bis zum Gürtel, den Körper bis zu einer Schlagenergie von 800 Newton. Bei der Nachsuche auf wehrhaftes Wild wie die Wildschweine ist dieses ein hochwertiger Schutz, leider nicht zu 100%.. Vertrauen Sie nicht auf "Schnittschutz der Motorsägenhosen" oder auf sogenannte "Nachsuchenhosen", die keinen Stichschutz bieten. Der Schutzmechanismus bei den Schnittschutzhosen betrifft den Schnitt mit der Motorsäge, nicht den Stoß. Die Abläufe der Bewegung von Motorsägeschnitt und Stoß sind total anders und die Aufgabe der Hosen ebenfalls. Der Bund passt sich dem Leibesumfang durch einen dehnbaren Teil an.

Oberstoff: 90% Polyamid 10% Elastan
Besatzstoff: 72% Polyamid 14 % Polyester 10% Polyurethan 4% Elastan
Futter: 55% Polyethylen, 30% Polyamid, 12% Polyester, 3% Elastan


Die Durchstoßfestigkeit unseres Materials ist geprüft vom deutschen Textilinstitut auf 800 Newton. Selbstverständlich legen wir das Prüfprotokoll bei. Lassen Sie sich von den Wettbewerbsprodukten das Prüfprotokoll vorlegen

Hundeführer Herr Patrick T. schreibt uns:
"Die Hose hat einen sehr angenehmen Tragekomfort. Den besten aller bisherigen Hosen. Sie ist gefühlt sehr leicht, sehr bequem und bei trockenem als auch nassem Wetter gut zu tragen und kaum schwerer oder behindernd. Auch trocknet sie sehr zügig nach dem Jagdeinsatz. Habe bisher gute 50 Einsätze gemacht, die bis auf das vergangene Wochenende ausschließlich in Brombeere und Schwarzdorn stattgefunden haben, sowie alle Gangarten wie liegend Bauch Rücken auf allen Vieren und natürlich auch stehender Art."

Lieferung innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen

1,00 EUR



Anzahl St