Aduro Jagd und Hund

Konrad Kreitmair:

"Über die Jahre bin ich zur Nachsuche gekommen.
Bei dieser Tätigkeit kommt es neben einem guten Hund, der auf diese Arbeit richtig eingearbeitet sein muss, besonders auf eine gute Ausrüstung an. Dies gilt nicht nur für den Führer sondern auch für den Hund."


Vorschau ...

Achtung ... neue Intensiv Seminare "Wie bediene ich den Tracker effektiv ..."

Der neue Tracker SUPRA

Die Antennenauslösung des neuen SUPRA ist das Ergebnis einer langen Entwicklung und Erprobung. Die externe Antenne bietet das optimal Kreismuster für den Empfang, und die neue GSM-Leistung in dem Gerät gewährleistet, dass das SUPRA auch unter extremen Bedingungen und weiter entfernt von Mobilfunkmasten Positionen sicher übertragen kann.

ACHTUNG !!! Wir haben Ihnen hier eine Website mit allen Tracker Bedienungsanleitungen erstellt. Bitte KLICKEN SIE HIER

Wer Sauangriffe kennt, der weis, wie wertvoll (weit über den Kaufpreis hinaus) eine schützende Hose sein kann.

ACHTUNG: Unsere Sauenschutzhosen sind stichschutzgeprüft, zertifiziert und als persönliche Schutzausrüstung zugelassen
NEU *** Nachsuchenhose gegen Sauenangriffe, mit Prüfprotokoll.
Hier unser Video auf facebook
[KLICK]
Diese Nachsuchenhose schützt zuverlässig, vom Knöchel bis zum Gürtel, den Körper bis zu einer Schlagenergie von 800 Newton. Bei der Nachsuche auf wehrhaftes Wild wie die Wildschweine ist dieses ein hochwertiger Schutz, leider nicht zu 100%.. Vertrauen Sie nicht auf "Schnittschutz der Motorsägenhosen" oder auf sogenannte "Nachsuchenhosen", die keinen Stichschutz bieten. Der Schutzmechanismus bei den Schnittschutzhosen betrifft den Schnitt mit der Motorsäge, nicht den Stoß. Die Abläufe der Bewegung von Motorsägeschnitt und Stoß sind total anders und die Aufgabe der Hosen ebenfalls. Der Bund passt sich dem Leibesumfang durch einen dehnbaren Teil an.

Oberstoff: 90% Polyamid 10% Elastan
Besatzstoff: 72% Polyamid 14 % Polyester 10% Polyurethan 4% Elastan
Futter: 55% Polyethylen, 30% Polyamid, 12% Polyester, 3% Elastan

Die Durchstoßfestigkeit unseres Materials ist geprüft vom deutschen Textilinstitut auf 800 Newton. Selbstverständlich legen wir das Prüfprotokoll bei. Lassen Sie sich von den Wettbewerbsprodukten das Prüfprotokoll vorlegen ...
... hier geht es zu den schützenden Hosen

SAUFEDER
Mit dieser neu entwickelten und bereits in der Praxis erprobten SAUFEDER, ist sichergestellt, dass die gewünschte Wirkung innerhalb von Sekunden eintritt. Erfahrene Meuteführer haben bei der Entwicklung dieser Waffe Ihr umfangreiches Wissen über den Einsatz einer Saufeder eingebracht. Die spezielle Konstruktion der Klinge sichert den Lufteintritt in die Kammer und hält den Brustkorb sicher offen. Durch den Knauf am Ende des Stiels kann mit aller Kraft zugestoßen und gedrückt werden. Die Wunde bleibt immer offen, die Verletzung ist augenblicklich tödlich.

Durch den beweglich angebrachten Tragegurt, kann diese Saufeder ganz entspannt während der Jagd am Rücken getragen werden, es gibt kein verheddern, und es irrt nichts beim Durchgehen durch den Trieb. Das geringe Gesamtgewicht, Klinge, Stiel und Lederscheide wiegen nicht mal 1 Kilo, bei höchster Festigkeit.

Der Glasfaserstiel in oranger Farbe ist ultraleicht, die gesamte Feder wiegt bei 100cm Länge nur 960 Gramm. Die Klinge ist aus 2mm starkem Edelstahl gefertigt.
Bei den Modellen mit 100 cm und 120 cm Länge des Stieles, ist auch ein beweglicher Tragegurt, der verstellbar ist dabei.

Die Klinge wird am Gürtel getragen und bei Bedarf einfach aufgesetzt und mit einem festen Stoß gegen harten Boden, oder einen Baumstann sicher fixiert. Selbstverständlich ist eine Lederscheide im Lieferumfang enthalten ... weiter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren